Neubau Mehrfamilienhäuser Am Hofgarten in Wolfegg

Am Hofgarten in Wolfegg werden zwei dreigeschossige Mehrfamilienhäuser auf einer gemeinsamen Tiefgarage errichtet.

Hier entstehen 21 Wohnungen mit zwei bis vier Zimmern in kfw 55- Standard.

Die Gebäude sind Nord-Süd orientiert, alle Hauptwohnräume sind gen Westen ausgerichtet. Jede Wohnung hat einen Balkon bzw. Dachterrasse oder Gartenzugang.

Konstruiert wird der Wohnkomplex in Hybrid-Bauweise: Auf einem Kellergeschoss aus Stahlbeton, wird ein Stahlbeton-Skelettbau errichtet, wobei die Außenwände als Holz-Element-Wände zwischen die Massivdecken gestellt werden. Die Fassade erhält eine Holzbekleidung aus Rhombusleisten mit unterschiedlichen Profilstärken, welche eine bandartige Gliederung erzeugen.

Die Behandlung der Holzfassade mit einer Vorvergrauungslasur führt zu einem langfristig einheitlichen Erscheinungsbild mit grau-bräunlichen Ton.